Friday, August 10, 2012

Matsutake und andere Pilze

Die Pilzsaison in Yunnan ist im vollen Gange.

Eine Sammlerin (rechts) und eine Haendlerin verhandeln den Preis fuer Matsutake Pilze.
Die Ernte ist gut dieses Jahr, der Monsunregen ist reichlich und die Temperaturen stimmen. Die Nachfrage andere Asiatischer Laender ist gross, der Preis entsprechend hoch. 400 CNY wollte die Sammlerin von mir fuer das Pfund dieser Koestlichkeiten. Das entspricht etwa 50 Euro. Happig. Da schau ich doch lieber mal was noch angeboten wird. Ueber die Handelspreise in Japan kann man hier lesen.


Verschiedene Roehrlinge, Birkenreizker und noch ein paar unbekannte Species. Ich entscheide mich fuer die Steinpilze.





Einer schoener wie der andere, kein einziger Wurm. 20 CNY fuer das Pfund ist zahlbar. Winnie hat einen Hahn gekauft,



nach Hause getragen und eine wunderbare Huehnersuppe mit Steinpilzen gekocht. Ja so geht das hier auf dem Land, kein Supermarkt mit meterlangen Tiefkuehltruhen, keine Massentierhaltung, einfach so wie frueher. 




2 comments:

  1. Ja, genau so ist es gut - und die Fotos dazu gefallen mir auch sehr gut!!! Kurze Wege für Nahrungsmittel - man weiß wo das Zeug herkommt und hat direkten Kontakt zu den Verkäufern. Schön!

    liebe Grüße und .... so eine Hühnersuppe mit Steinpilzen... boah - da läuft mir das Wasser im Munde zusammen!!!

    Ellen

    ReplyDelete
  2. Guten Tag

    Ihr Blog hat unsere Aufmerksamkeit erregt, aufgrund der Qualität seiner Rezepte.

    Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auf Petitchef.com einschrieben, damit wir auf ihn verweisen können.

    Ptitchef ist ein Verzeichnis, das die besten Kochseiten des Internets zusammenstellt. Mehrere hundert Blogs sind schon hier eingeschrieben und profitieren davon, dass Ptitchef ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Ptitchef einzuschreiben, gehen Sie auf http://de.petitchef.com/?obj=front&action=site_ajout_form oder auf http://de.petitchef.com und klicken Sie auf "Webseite / Blog eintragen" in der oberen Menüleiste.


    Herzlichst

    ReplyDelete